Home
Wir über uns
Kundenbäder
Heizung beim Kunden
Heizung
Funktion der Brennwerttechnik
Gasbrennwertheizung
Ölbrennwertheizung
Pellets-Heizung
Solaranlagen
Eigene Ausstellung
Preis & Leistung
Kontakt
Impressum
Anfahrt
   


Funktionsweise der Brennwerttechnik


Was ist Brennwert?

Wer schon einmal versucht hat, durch eine Diät lästige Pfunde abzunehmen, dem ist in Joule- und Kalorientabellen sicherlich auch der Begriff                   "Brennwert" aufgefallen. Jeder Energieträger, ganz gleich, ob Lebensmittel oder Brennstoff, hat seinen spezifischen Brennwert. Der Brennwert ist immer die Wärmemenge, die bei vollständiger Verbrennung frei wird!

Die Brennwerttechnik macht es möglich, auch die im heißen Wasserdampf der Abgase enthaltene Energie für das Heizsystem zu nutzen, indem sie durch Kondensation des Wasserdampfes wertvolle, zusätzliche Wärme gewinnt.                                                                                                     Bei den einzelnen Energieträgern ist die Differenz zwischen Heizwert und Brennwert unterschiedlich groß. Bei Öl beträgt dieser Unterschied ca. 6 %, bei Erdgas hingegen 11%. Der Grund dafür liegt in der chemischen Zusammensetzung des Erdgases, bei dessen Verbrennung mehr Wasserdampf entsteht, als es bei Öl der fall ist. Damit ist der Zugewinn, der durch Brennwerttechnik bei Gas erreicht werden kann, deutlich höher.


 
   
Top